BZF Funkausbildung für Sportpiloten

Endlich richtige Luftlinie fliegen, das Ausland erkunden oder mit sicherem Gefühl funken lernen?

Das alles geht mit dem BZF, dem Sprechfunkzeugnis.

Unsere Kurse bereiten dich optimal auf die Prüfung bei der Bundesnetzagentur vor. Wir schulen in kleinen Gruppen mit mehreren Trainern, um das theoretische Wissen und den praktischen Teil (Funkverkehr) zu festigen und individuell auf die Teilnehmer eingehen zu können.

BZF 1 für Flüge
im In- und Ausland

Mit dem BZF 1 Kurs machen wir dich fit für Flüge durch Deutschland und ins Ausland.

Egal ob Privat- oder Sportpilot, jeder braucht zum Flug ins Ausland ein BZF.

  • Der BZF 1- Intensivkurs findet an 2 aufeinanderfolgenden Wochenenden (Samstag + Sonntag) von 09 – 14 Uhr am Flugplatz in Nittenau-Bruck statt.

Lehrinhalt des Kurses:

  • Theoretische Grundkenntnisse zum Flugfunkzeugnis
  • Praktische Funkübungen in deutscher und englischer Sprache mit einem erfahrenen Trainer/Fluglehrer
  • Kartenmaterial zum Üben der An- und Abflugverfahren

BZF 2 für Flüge
innerhalb Deutschlands

Mit dem BZF 2 Kurs wirst du fit für Flüge durch Deutschland, fliegst endlich Luftlinie und durchquerst die Kontrollzonen.

Der BZF 2- Intensivkurs findet an 2 aufeinanderfolgenden Wochenenden (Samstag + Sonntag) von 09 – 14 Uhr am Flugplatz in Nittenau-Bruck statt.

Lehrinhalt des Kurses:

  • Theoretische Grundkenntnisse zum Flugfunkzeugnis
  • Praktische Funkübungen in deutscher Sprache mit einem erfahrenen Trainer/Fluglehrer
  • Kartenmaterial zum Üben der An- und Abflugverfahren

Erweiterung von BZF 2 zu BZF 1

BZF 1 für Flüge im In- und Ausland

Wenn du schon im Besitz eines BZF 2 bist und nun auch ins Ausland fliegen willst, helfen wir dir gerne beim Upgrade.

Der BZF 1- Erweiterungskurs findet an einem Wochenende (Samstag + Sonntag) von 09 – 14 Uhr am Flugplatz in Nittenau-Bruck statt.

Lehrinhalt des Kurses:

  • Auffrischung der theoretischen Grundkenntnisse zum Flugfunkzeugnis
  • Praktische Funkübungen in deutscher und englischer Sprache mit einem erfahrenen Trainer/Fluglehrer
  • Kartenmaterial zum Üben der An- und Abflugverfahren in Englisch
Preise inkl. MwSt.
Kursgebühraktuelle Prüfungsgebühren der Bundesnetzagentur
(Stand August 2020)
BZF 1 (Deutsch + Englisch)250 €95 €
BZF 2 (Deutsch)250 €80 €
Erweiterung von BZF 2 auf BZF 1250 €80 €